Über Daimler-Abgasskandal und welche Fahrzeuge sind betroffen?

Das Kraftfahrtbundesamt wirft Daimler vor, in bestimmten Dieselfahrzeugen illegale Abschalteinrichtungen im Bereich der Abgasrückführung und modellabhängig auch der „AdBlue“ -Funktionen zu verwenden. Diese Funktionen sind rechtswidrig und müssen entfernt werden. Hierzu Nord Daimler Software-Updates an, deren Auswirkungen auf das Fahrverhalten, den Verbrauch, den Verschleiß usw. allerdings unklar sind. Für mehr kontaktieren Sie uns jetzt hier:

Webseite - http://www.dieselskandal-rechtsanwalt.de/daimler-dieselskandal/">http://www.dieselskandal-rechtsanwalt.de/daimler-dieselskandal/

Dr. Späth & Partner Rechtsanwälte mbB

Büro Berlin

Kurfürstendamm 102

10711 Berlin

Tel: +49 (0) 30 88 70 16 17

Fax: 0049(30)88 72 94 61

E-Mail: [email protected]